rbb - Landschleicher

Helene v. Koenigswald, geb. Freiin v. Falkenhausen, wurde 1900 in Lübben geboren und verstarb 1987 in Ingelheim. Sie war mit dem Schriftsteller Harald von Koenigswald verheiratet. Die Veröffentlichung der Aufzeichnungen erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. Wighart von Koenigswald.

Helene von Koenigswald
Potsdam
Krankheit/ mediz. Versorgung

Morgens mit Nati die evangelische Morgenfeier gehört (Pastor Krummacher, der in Stalingrad war). Karin lag mit leichter Grippe. Nachmittags für die Kinder die alte Laterna-Magica in Gang gesetzt, mit Nati Müseler angesehen.
EINTRÄGE AM GLEICHEN TAG
MEHR ÜBER DAS THEMA

LeMO Lebendiges virtuelles Museum Online:

Jahreschronik

ORTE MIT BEZUG ZUM EINTRAG