rbb - Landschleicher

Sie haben gesucht nach:

Ina Seidel

Ina Seidel

geboren: 15.09.1885

gestorben: 03.10.1974

Lyrikerin, Erzählerin, lebte mit ihren Eltern in Halle, Braunschweig, Marburg und München, 1907 Eheschließung mit ihrem Vetter, dem Pfarrer und Schriftsteller Heinrich Wolfgang Seidel, gemeinsam in Berlin und Eberswalde, ab 1934 Starnberg, nach 1945 eine der bekanntesten Autorinnen in der Bundesrepublik; versuchte in ihrem letzten Roman das Problem ihrer ideologischen Verstrickung im Dritten Reich aufzuarbeiten

Buchtitel von Ina Seidel

Lade Inhalt ...

Lade Inhalt ...

Auswahlbibliographie zu Ina Seidel

Lade Inhalt ...

WIR SUCHEN IHRE ERINNERUNGEN
Haben sich in Ihrer Familie Tagebücher, Erinnerungen oder Fotos erhalten – oder haben Sie vielleicht selbst Erinnerungen verfasst?

Wir sammeln Zeitstimmen und -bilder, die in ihrer Summe ein lebendiges Bild vom Alltag und vom Wandel der Lebensverhältnisse in der Region geben. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht »

WEITERE AUTOREN

Heinrich Wolfgang Seidel

Erzähler, Sohn des Schriftstellers Heinrich Seidel (1842 - 1906), 1907 Heirat mit seiner Cousine mehr erfahren »

Christian Ferber

Romanautor und Publizist, Sohn von Ina und Heinrich W. Seidel, Enkel von Heinrich Seidel mehr erfahren »