rbb - Landschleicher

Sie haben gesucht nach:

Erich Arendt

Erich Arendt

geboren: 15.04.1903

gestorben: 25.09.1984

Lyriker; Übertragungen Rafael Albertis, Vicente Aleixandres und Pablo Nerudas; 1926 Berlin, erste Gedichte in Herwarth Waldens Zeitschrift "Der Sturm", 1928 Mitglied im "Bund proletarisch-revolutionärer Schriftsteller", 1933 Emigration mit seiner Frau Katja Hayek in die Schweiz, 1934 nach Spanien, Berichterstatter der republikanischen Division "Carlos Marx", 1941 Ausreise nach Kolumbien, 1950 Rückkehr nach (Ost-) Berlin

Weitere Informationen:Erich Arendt auf Wikipedia

Buchtitel von Erich Arendt

Lade Inhalt ...

Lade Inhalt ...

Lade Inhalt ...

Auswahlbibliographie zu Erich Arendt

Lade Inhalt ...

Lade Inhalt ...

WIR SUCHEN IHRE ERINNERUNGEN
Haben sich in Ihrer Familie Tagebücher, Erinnerungen oder Fotos erhalten – oder haben Sie vielleicht selbst Erinnerungen verfasst?

Wir sammeln Zeitstimmen und -bilder, die in ihrer Summe ein lebendiges Bild vom Alltag und vom Wandel der Lebensverhältnisse in der Region geben. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht »

WEITERE AUTOREN

Henryk Bereska

Lyriker, Übersetzer, neben Karl Dedecius der bedeutendste deutsche Übersetzer aus dem Polnischen mehr erfahren »

Herwarth Walden

Kunstkritiker und Schriftsteller mehr erfahren »

Peter Huchel

Lyriker, 1948-1962 Chefredakteur der Literaturzeitschrift "Sinn und Form" mehr erfahren »